Musikverein Fluh

40 Jahre Abstimmung Zwentendorf

Hannes Ammann / Am 5. November 2018 fand im Landhaus eine Gedenkveranstaltung zur Volksabstimmung über das Atomkraftwerk Zwentendorf statt.
Der Musikverein Fluh spielte das Stück “Nuclear Power “ vom bekannten österreichischen Komponisten Otto M. Schwarz. Darin beschreibt er musikalisch sehr dramatisch die schlimmen Auswirkungen der Atomkraft mit besonderem Bezug zur Katastrophe vom Fukushima. Es ist dies ein Auftragswerk des Musikvereins Fluh an den Komponisten aus dem Jahr 2013 und wurde beim Josefikonzert uraufgeführt.
Für die gelungene Darbietung wurde den Musikantinnen und Musikanten mit Kapellmeister Wolfram Öller höchstes Lob ausgesprochen.

Kommentare sind geschlossen.