Musikverein Fluh

Jahreshauptversammlung 2013

Am 26. April 2013 fand im GH Adler die JHV des Musikverein Fluh statt. Obmann Hubert Sieber konnte neben Stadträtin Elisabeth Mathis und Kulturamtsleiter Klaus Allmaier unsere Ehrenmitgliedern und zahlreiche MusikantenInnen begrüßen.

Er zog  eine überaus positive Bilanz über sein erstes Jahr als Obmann mit vielen musikalischen und kameradschaftlichen Höhepunkten.

Besonders erfreulich ist die große Anzahl von JungmusikantInnen die bereits beim Verein mitspielen. Auch in naher Zukunft wird unsere musikalische Jugend anwachsen.

Norbert Sieber, er war18 Jahre lang als Kapellmeister tätig, wurde zum Ehrenmitglied ernannt. Er übergab den Taktstock an seinen Nachfolger Wolfram Öller, welcher unter großem Beifall in den Musikverein Fluh aufgenommen wurde. Wolfram Öller hatte die musikalische Leitung schon seit Herbst „provisorisch“ inne und führte die Musikanten durch sein Einfühlungsvermögen und sein profundes musikalisches Wissen zu neuen Höhen. Die Besucher des Josefikonzertes konnten sich davon überzeugen.

Wolfram Öller begründet seinen Entschluss dem MV Fluh als Kapellmeister vorzustehen damit, dass  ihm die Zusammenarbeit mit den MusikantInnen  in allen Belangen große Freude bereitet und er sich hier sehr wohl fühlt.

Auch Stadträtin Elisabeth Mathis stellte in ihren Grußworten fest, dass man einfach merkt, wie harmonisch im MV Fluh alles abläuft.

Kommentare sind geschlossen.