Musikverein Fluh

Josefikonzert 007

| Keine Kommentare

Am 17. März 007 fand im Festspiel- und Kongresshaus Bregenz das traditionelle Josefikonzert des Musikverein Fluh unter der Leitung von Kpm Norbert Sieber und Vizekpm Roman Sieber statt.

Das Konzert wurde durch die Jugendkapelle Fun by Klang, mit Jungmusikern der Musikvereine Fluh, Bregenz-Stadt, Bregenz-Vorkloster und Kennelbach, eröffnet. 

Der Musikverein Fluh hat beim Josefikonzert 2007 einen Schwerpunkt auf Agenten und Piraten aus der Filmmusik gesetzt.

Bekanntlich wurde das 110-jährige Bestandsjubiläum vom 22.-24. Juni  2007 auf der Fluh als Bezirksmusikfest gefeiert und unter dem Motto “Fluh 007 – Lizenz zum Feiern” durchgeführt. Aus diesem Anlass wurde als Höhepunkt des Konzerts die James Bond Suite, arrangiert von Frank Erickson, aufgeführt.

Das Konzert wurde zur Freude der mitwirkenden Musikanten sehr gut besucht, im Festspielhaus konnten ca. 450 Gäste begrüßt werden. 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


*