Musikverein Fluh

Musikverein Fluh in Wien

| Keine Kommentare

MV- Fluh spielte im Sept. 2004 am Wiener Heldenplatz

Vor der Nationalratswahl 2002 hat unser Kapellmeister Norbert Sieber versprochen, uns im Falle seines Einzuges in den Nationalrat  eine Wienreise mit Auftritt zu organisieren.

Dieser Wienausflug des MV-Fluh fand dann vom 10. bis 12. Sept. 04 statt. Neben einer Führung durch das Parlament durch NR Norbert Sieber persönlich, sowie zahlreichen anderen kulturellen und gesellschaftlichen Programmpunkten war unser Gastauftritt beim Bundeserntedankfest des österr. Bauernbundes am Heldenplatz am Sonntag der absulute Höhepunkt.
Vormittags spielten wir das Frühschoppenkonzert im vollbesetzten Festzelt vor einem begeisterten Publikum und danach führten wir den Umzug an, welcher  vom Michaelerplatz durch das Tor der Hofburg zum Heldenplatz und weiter über die für den Verkehr gesperrte Ringstrasse zum Burgtheater führte. Die gesamte Strecke war dabei von tausenden applaudierenden und fotografierenden Menschen gesäumt. Dieser Auftritt wird den MusikanntInnen des MV-Fluh wohl lange in bester Erinnerung bleiben.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


*